Montag, 14. Februar 2011

Ein Hauch von Frühling




Liebe Imke, liebe DekoLiebe-Fans,

der Frühling naht und so habe ich auch dieses Motto für die Geburtstagtafel meines Mannes aufgegriffen und alles in Weiß und Grün dekoriert. So landeten weiße Papgeientulpen, weiße Hyazinthen, weiße Muscari und weiße Narzissen auf dem Tisch und im restlichen Wohnzimmer. Als Serviettenring habe ich einfache grüne Organzabänder benutzt und eine Rafaellokugel in weißes Papier gehüllt und als Namensschildchen umfunktioniert. Selbst der Kuchen, der auf den Bildern leider noch nicht zu sehen ist, war auch farblich auf die Geburtstagstafel abgestimmt. Abgerundet wurde das Bild dadurch, dass die Sonne endlich mal schien.

Die Tischdeko kam super an und wurde viel fotografiert. Ich hoffe, Euch gefällt sie auch.

Vorfrühlingshafte Grüße,

Beate Balz

Kommentare:

Philine hat gesagt…

das sieht ja ganz wunerbar und so frühlingshaft aus! Kompliment von mir :-)
Viele Grüße
Heike

Philine hat gesagt…

sollte natürlich wunder bar heißen....

Binele hat gesagt…

Eine tolle Tafel. Hätte gern auch den Kuchen dazu angeschaut! ;-)

LG

Binele

marbeba hat gesagt…

Vielen lieben Dank, Euch beiden. Habe mich riesig über das Lob gefreut.

Tja, das mit dem Kuchen ist so eine Sache. Steht der erst einmal auf dem Tisch, fällt die Meute darüber her und man hat keine Zeit zum Fotografieren.
Es gab zwei verscheidene Frischkäsekuchen, natürlich weiß-grün dekoriert und die anderen beiden Kuchen habe ich mit weißem Zuckerguss und Baiseehäubchen verziert.
Liebe Grüße,
Beate